Über uns

Die Mieter-Initiative Konstanz-Schwaketen hat sich im Mai 2018 gegründet.

Sie ist ein Zusammenschluss einiger Mieter mit breiter Rückendeckung von etwa 200 weiteren Mietern unserer Siedlung, die in unsere Aktivitäten eingebunden sind und uns unterstützen.

Der Eigentümer unserer Wohnungen, der Immobilienriese Vonovia will unsere Häuser luxussanieren. Bezahlen sollen das wir Mieter. Unsere Mieten werden nach Abschluss der Modernisierungsarbeiten exorbitant steigen. Die meisten von uns können diese maßlos erhöhten Mieten nicht mehr bezahlen.

Geplant ist eine neue Wärmedämmung. Dagegen wehren wir uns, denn unsere Häuser wurden bereits 2002/2003 aufwändig gedämmt. Auch diese Modernisierung haben wir Mieter alleine bezahlt. Wir wehren uns dagegen, weil unsere Heizkosten dadurch nur minimal sinken werden. Ebenso unwirtschaftlich ist der Austausch der bestehenden Wärmeversorgungsanlage, die gerade erst vier Jahre alt ist.

Die Modernisierungsarbeiten werden uns Mieter mehr als acht Monate stark belasten, weil auch die Wasserleitungen und die Bäder und Toiletten betroffen sind. Als Notlösung sollen wir in Containern duschen und dort auch nachts auf die Toilette gehen. Das ist unzumutbar und menschenunwürdig, zumal bereits viele kleine Wohnungen frei werden, deren Bäder man uns zur Verfügung stellen könnte.

Die Mieterinitiative trifft sich regelmäßig, um Informationen auszutauschen und weitere Aktivitäten zu planen. Weitere Mitglieder sind herzlich willkommen.

Kontakt: