Landtagsabgeordnete Nese Erikli bei uns zu Besuch!

Weitere Unterstützung aus der Politik. Nach einem Besuch in der Schwaketenstraße sagte die Landtagsabgeordnete Nese Erikli (Grüne) uns Mietern ihre Unterstützung zu. Nach einer Besichtigung einer Wohnung stellte sie fest: Weder Wärmedämmung noch die guten Fenster müssen modernisiert werden. Erikli sagte zu, sich bei der Wohnungsbauministerin des Landes und gegenüber der Vonovia für die Mieter einzusetzen. Der Südkurier berichtete über den Ortstermin mit Nese Erikli.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.